reedkontakte fur fenster

Reedkontakte – die größere Sicherheit für eine Wohnung

Reedkontakte sind einfache, aber sehr wirksame Diebstahlsicherungen, die ein Teil von der Alarmanlage, eines Zutrittkontrollsystems und der Smart Home Komponente sind. Sie können schon fabrikmäßig an einem Fenster eingerichtet oder getrennt gekauft und an einem Fenster oder an einer Tür eingebaut werden. Wie funktionieren Reedkontakte und warum sollten wir sie in einem Haus installieren?

Was ist ein Reedkontakt?

Ein Reedkontakt ist eines der einfachsten und gleich wirksamsten Diebstahlsicherungen. Sie kosten nicht so viel Geld, man kann sie an allen zu öffnenden  Flächen einsetzen. Diese in Fabrik in dem Rahmen eingebauten, sind fast unsichtbar und optisch haben sie keinen Einfluss auf die Ästhetik eines Fensters.

Das sind nur Magnetsensoren beim Aufmachen der Fenster, die mit dem Alarmsystem oder Hausautomatik in so genannten intelligenten Häusern integriert sind. Unerwünschtes Öffnen eines Fenster (oder Kippen) kann eine Inbetriebsetzung eines Alarmes verursachen.

Dadurch wird ein Signal noch zusendet, bevor ein Dieb ins Hause eintritt und nicht dann wenn sich eine Person schon drin befindet, wie bei einem Bewegungssensor.

Wie funktioniert er?

Diese kleinen Geräte funktionieren unkompliziert. Ein Reedkontakt besteht aus zwei Hauptelementen: einem Magneten und einer Röhre mit Kontaktdrähten, welche zusammen ein geschlossener Kreis bilden.

Während einer Unterbrechung eines elektromagnetischen Kreises, also dann, wenn ein Fenster aufgemacht wird, wird eine Alarmanlage losgegangen, aber nur unter Bedingung – ist sie angemacht.

Diese Geräte können nicht nur an eine Hausautomatik angeschlossen werden und dienen als eine Alarmanlage, aber auch als ein Element eines intelligenten Hauses, z.B. durch entsprechende Apps in Smartphone kannst du überprüfen, ob die Fenster offen oder geschlossen sind.

Reedkontakte – Vorteile und Nachteile

Die Hauptvorteile der Reedkontakte sind: Vielseitigkeit, Zuverlässigkeit, erschwinglicher Preis. Reedkontakte kosten nicht so viel, ihre Kosten belaufen sich auf ein Dutzend Zloty. Na klar, damit sie effektiv wären, müssen sie mit einer Alarmanlage vernetzt werden. Diese Geräte können schon in einer Fabrik an einem Fenster installiert oder einfach getrennt gekauft und eingebaut werden.

Sie lassen sich an Fenster, Türen, Einstiegschachten, Fensteröffnungsklappen sogar Möbeltüren montieren. Diese am Fensterrahmen oben eingebauten werden bei jedem Kippen eines Fenster reagieren, hingegen, wenn sie am Rahmen unten eingebaut werden, dann können die Tür kipp bleiben, sogar bei der eingeschalteten Alarmanlage.

Reedkontakte am Fenster- oder Türrahmen haben keine Aufgabe, einen Dieb aufzuhalten, und das Haus vor dem Diebstahl zu schützen, sondern in dem guten Zeitpunkt einem Besitzer und einem Objektschutz darüber zu informieren. Deshalb ein solches Gerät ist am besten, am Fenster mit Einbruchschutz anzubringen, die noch die Tätigkeiten eines Diebes verlangsamen und lassen anderen die Zeit richtige Schritte zu unternehmen.

Kann man Reedkontakte für andere Ziele verwendet?

Die richtig modifizierten und mit dem integriertem System der Hausautomatik verbundenen Reedkontakte sind auch imstande, die Rolle der Sensoren zu erfüllen und werden bei der Optimierung der Heizung ausgenutzt.

Bei der Öffnung eines Fenster wird an System ein Signal zusendet, dass die Temperatur in einem Raum  gesenkt werden sollte oder umgekehrt. Wir können auch eine Information vom System auf Handy erhalten, dass ein Fenster offen bleibt, wenn wir das Haus verlassen.

Es gab natürlich mehr Beispiele, wo man Reedkontakte anwenden können. Ihre Funktion hängt in großem Maße davon ab, an welcher Anlage sie eingebaut werden. Sie selber sind nur einfache elektromagnetische Sensoren, die auf Unterbrechung eines Kreises reagieren.

Ist es empfehlenswert, die Fenster mit schon in der Fabrik eingebauten Sensoren zu bestellen?

Wenn in einem Objekt ein Alarmsystem schon funktioniert oder planst du in einem zu kaufen, dann ist der Einkauf von Fenstern mit montierter elektromagentischer Sicherung eine gute Idee.

Quelle des Bildes: Roto – Roto Fenster- und Türtechnologie

Reedkontakte – die größere Sicherheit für eine Wohnung
4.2 (83.33%) 6 Bewertung[en]

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.