Holz oder PVC fenster

Holz- oder Plastikfenster? Vor- und Nachteile

Auf dem Markt gibt es viele Arten der Fenster. Es geschieht oft, dass der Käufer ein großes Problem damit hat, die richtige Kaufentscheidung zu treffen. Wenn du gerade überlegst, was für dich am besten ist: Plastik- oder Holzfenster, lese unbedingt diesen Artikel. Wir versuchen, deine Zweifel zu zerstreuen.

Plastikfenster werden sehr oft von den Konsumenten gewählt, weil sie günstig und leicht verfügbar sind (die Herstellung braucht nicht so viele Produktionsprozesse wie bei den Holzfenstern). Sie sind aber ausdruckslos, deswegen erfreuen sich die verzehrten Holzfenster bei den Fans der traditionellen technischen Ausführungen nach wie vor einer großer Beliebtheit.

Die Holzfenster eignen sich ausgezeichnet auch zum Neubau, besonders gut passen sie ebenso zu den Villen. Das ist eine teuerste Option, aber aufgrund einiger technischer und visueller Parameter – sehr beachtenswert.

Holzfenster oder PVC-fenster

Die Vorteile der Plastikfenster

  • Große Verfügbarkeit der Modelle ab Lager
  • Universelle Größen
  • Am verfügbarsten sind die weißen Varianten, aber sie können auch mit bunten oder holzähnlichen Klebefolien beklebt werden
  • Die Modelle können fast beliebige Formen haben
  • Sie sind leicht, weil sie aus Kunststoff sind und einen Kammerbau haben
  • Sie können in die Einbruchschutzfunktionen ausgestattet werden
  • Man muss sie nicht extra pflegen, es reicht, sie mit den gewöhnlichen Reinigungsmitteln  zu putzen
  • Sie müssen nicht konserviert werden
  • Sind billiger als die Holzfenster

Die Vorteile der Holzfenster

  • Eine große Auswahl an Modellen und Muster, die Möglichkeit, die Fenster nach einem individuellen Projekt auszuführen, beliebige Formen
  • Sie können bemalt, geschnitzt, lackiert usw. werden
  • Man betrachtet sie als luxuriöse Produkte von höchster Qualität
  • Der kleine U-Wert
  • Sind dicht und schützen gut vom Lärm
  • Sie verformen sich nicht
  • Sie eignen sich gut als große Verglasung, sind steif, unterliegen keinen Spannungen
  • Es ist einfach, sie mit den Einbruchschutzfunktionen auszustatten
  • Sie verleihen dem Gebäude einen individuellen Charakter
  • Sie harmonieren mit anderen Holz- und Ausstattungselementen des Hauses
  • Im Falle einer Beschädigung und eines Kratzers sind sie leicht zu reparieren
  • Ihre Lebensdauer beträgt bis 90 Jahren unter der Bedienung, dass sie gut gepflegt werden

Die Nachteile der Plastikfenster

  • Weiße Profile können durch das UV-Licht und die Wetterfaktoren vergilben
  • Man kann nicht, das gekratzte oder beschädigte Fenster reparieren, man muss das ganze Fenster wechseln
  • Sie haben kürzere Lebensdauer als die gut gepflegten Holzfenster
  • Sie tendieren auch zum Knarren und Verformen

Die Nachteile der Holzfenster

  • Sind teurer als die Plastikfenster, weil sie einem komplizierten Herstellungsprozess unterliegen
  • Sie erfordern einige Pflegemaßnahmen und Konservierung alle paar Jahre
  • In feuchten Räumen müssen sie zusätzlich abgesichert werden (z.B. beim Bauen, bei der Renovierung)

Was es sich aus dem obigen Vergleich ergibt, ist die Tatsache, dass die beiden Varianten ihre Licht- und Schattenseiten haben. Man kann nicht eindeutig feststellen, welche Option besser ist. Deine Wahl soll ausschließlich durch deine Bedürfnisse determiniert werden.

Wenn der Preis bei dir die größte Rolle spielt – entscheide dich für die PVC-Fenster, ist der individuelle Charakter, eine lange Lebensdauer und eine große Auswahl an nicht standardmäßigen Modellen für dich wichtig, sind eben die Holzfenster das, was du brauchst.

Holz- oder Plastikfenster? Vor- und Nachteile
4.8 (95%) 4 Bewertung[en]

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.