Fakten und Mythen über Holzfenster

Wenn Ihr aufmerksam unser Blog lest, könnt Ihr Euch vielleicht an einem der ersten Einträge erinnern, der die Vor- und Nachteile der Holzfenster beschrieben hat. Diese Produkte, ähnlich wie Modelle aus anderen Materialien, haben Ihre Vor- und Nachteile. Einige der populären Behauptungen über die Holzfenster sind jedoch nur Mythen, mit denen wir uns heute auseinanderzusetzen versuchen.

Wer Interesse hat, das Thema noch zu vertiefen, kann den Eintrag: Vor- und Nachteile der Holzfenster lesen.

Holzfenster können unter dem Einfluss von Nässe und Sonne verziehen und verformen – FALSCH

Durch die Konstruktion des Rahmens und die Schutzmittel ist es einfach unmöglich, dass die modernen Fenster verformen. Weder die hohe Temperatur noch die Erwärmung des Fensterrahmens durch die Sonne verursachen die Verformung der Fenster.

Leichte Bewegung des Fensters wird durch die Konstruktionsspalten und elastische Abdichtung kompensiert. Holzfenster sind perfekt imprägniert, was den Rahmen von außen und von innen schützt, und eine gute Barriere gegen Feuchte darstellt.

Holzfenster müssen konserviert werden – RICHTIG und FALSCH

Holzfenster muss man tatsächlich pflegen, um ihre Schönheit und Langlebigkeit (sogar bis zu 90 Jahren) lange genießen zu können. So ist es aber auch bei anderen Fensterarten, auch bei Kunststofffenstern. Die Pflegemaßnahmen sind nichts anderes als das regelmäßige Fensterputzen. Man sollte außerdem den Fensterrahmen mindestens zweimal pro Jahr mit einem speziellen Putzmittel, das für Holz geeignet ist, sauber machen.

Das ist keine besonders komplizierte Aufgabe, die aber hilft, das Holz aufzufrischen, und die das Fenster zusätzlich schützt. Seit über zwanzig Jahren produzieren wir Holzfenster und haben oft die Möglichkeit, auf unsere ersten Konstruktionen zu treffen, die bis heute mit ihrer Schönheit bezaubern.

Gern teilen wir mit Ihnen die Liste unserer ältesten Ausführungen (das finden Sie auf unserer Webseite unter „unsere Ausführungen“ – bisher haben uns tausende individuelle Kunden wie auch Poststellen, Bankfilialen und Staatseinrichtungen ihr Vertrauen geschenkt), damit Sie unsere selbst einschätzen können, welche Qualität wir anbieten.

Holzfenster sind warm – RICHTIG

Holz ist ein warmes Material mit einem guten Isolationsvermögen. Der Wärmedurchgangskoeffizient ist bei Holz und PVC ähnlich. Holzfenster mit einer guten Verglasung mit Ug-Wert = 0,5W/m2K können den Uw-Wert = 0,7 W/m2K erreichen, was für die Fenster in passiven Gebäuden charakteristisch ist, welche die Energie im höchsten Maß zurückgewinnen.

Holzfenster sind für Pilze anfällig – FALSCH

In gut imprägniertem und gesichertem Rahmen sammelt sich das Wasser nicht, das die beste Umgebung für Pilze und andere Mikroorganismen ist. Die Holzschutzmittel schützen nicht nur vor Feuchte, sondern auch vor Pilzen, Schimmel, Insekten.

Holzfenster sind teuer – RICHTIG UND FALCH

Das stimmt, dass Holzfenster gewöhnlich teurer als ihre Plastikäquivalente sind, der Preisunterschied kann sich auf 30-60% belaufen bei denselben Maßen. Man sollte aber wissen, dass sich der Preis aus den Rohstoffkosten ergibt.

In Anbetracht dessen, dass die Holzfenster sogar bis 90 Jahren aushalten können, ist das eine Ausgabe, die sich lohnt. Wenn Dir der niedrige Preis wichtig ist, kannst Du Modelle aus Kiefer keilverzinkt auswählen – das hilft Dir etwas Geld einsparen, ohne auf Qualität zu verlieren.

Holzfenster sind ökologisch – RICHTIG

Man kann sich fragen – warum sollen die Holzfenster ökologisch sein, wenn sie aus Holz sind und dadurch leidet der Ökosystem, denn die Wälder werden abgeholzt. Man muss hier aber wissen, dass das Holz aus speziellen Anbauflächen kommt, die für Abholzung bestimmt sind und anstelle der abgeholzten Bäume werden neue eingepflanzt. Bei der Produktion werden keine toxischen Substanzen verwendet und alle Abfälle können weiterverarbeitet werden. Mehr über Ökologie kann man hier lesen.

Es lohnt sich in unsere Fenster zu investieren – RICHTIG

Auf jeden Fall richtig. Warum es sich lohnt, musst Du selbst sehen! Wir laden herzlich zur Kontaktaufnahme ein, damit Du unser Sortiment kennenlernst und Angebote, und Ratschläge bekommst.

Fakten und Mythen über Holzfenster
Bewerte diesen Beitrag

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.