Neue Fenster für ein Haus – Vorteile

6 Gründe, die Sie zum Einkauf von neuen Fenstern motivieren

Sie sitzen, überlegen…  Sie denken: „Brauche ich wirklich, neue Fenster zu kaufen?“ Wenn ja, in welche Fenster sollten Sie Ihr Geld investieren? Aus Holz oder aus Kunststoff? Sollten Sie das jetzt machen oder besser später? Vielleicht im nächsten Jahr?

Mit jedem Tag, wenn Sie lange über das Auswechseln von alten Fenstern durch neue nachdenken, verzetteln Sie Ihre Zeit und Ihr Geld. Wissen Sie warum? Weil Ihre alten Fensterelemente nicht energiesparend sind. Aber das ist nicht der einzige Grund, aus welchem  neue Fenster angekauft werden  sollten. Lesen Sie bitte unseren Artikel und ziehen Sie in Erwägung, ob es sich wirklich lohnt, alte Fenster zu haben.

1. Energieeinsparung – warm im Winter, kalt im Sommer

EnergieeinsparungUndichte oder alte Fenster, die sich durch den hohen Wärmeübergangskoeffizient charakterisieren, verursachen riesige Energieverluste in einer Wohnung. Kalte Luft dringt in einen Innenraum ein und ruft ständig hervor, dass den Raum schlecht beheizt ist. Die Fenster mit niedrigem Wärmedurchgangskoeffizient minimalisieren Wärmeverluste. Im Sommer verläuft ein ähnlicher Prozess aber umgekehrt: warme Luft von draußen dringt ins Gebäude ein, was im Endeffekt teure Klimatisierungskosten eines Gebäudes zur Folge hat.

Fenster mit niedrigem Wärmedurchgangskoeffizient und mit hohem Durchgangsfaktor der Sonnenenergie haben viele Vorteile, eines von ihnen ist eine Möglichkeit, Geld einzusparen.

2. Einbruch in der Gegend ist nicht mehr Ihr Problem

verdichteter GlasDurch alte Fenster lässt sich sehr einfach reinkommen und einen Einbruch verüben. Eine Scheibe aus Standardglas kann man sogar mit der Hand von den Handschuhen geschützt,  einschlagen. Den Rahmen ist problemlos, mithilfe einer Brechstange aufzubrechen. Ohne Probleme kann man auch  Bänder zu beschädigen.

Wenn Sie im Erdgeschoss, im niedrigen Obergeschoss oder in einem Einfamilienhaus wohnen, sind die Fenster mit Sicherheitsverglasung erforderlich. Aber wenn es häufig in Ihrem Umfeld  zu einem  Einbruch kommt, ist es empfehlenswert, Fenster mit Einbruchschutzfolie zu haben, dank denen finden Sie wieder Ihre Seelenruhe.

3. Reduzierung des Lärms in Ihrer Umgebung

Wohnen, in der Nähe von einer belebten Straße, im überfüllten Stadtzentrum, bei einem Bauplatz  oder neben dem Nachbar mit dem lärmenden Hund, kann sicherlich eine Qual sein. Deshalb haben wir eine gute Lösung gefunden.

Holzrahmen charakterisieren sich durch eine sehr gute Schalldämmung. Schalldichte Fenster gewährleisten einen bisher unbekannten Komfort,  40 dB tagsüber  und 30 dB nachts. Im Vergleich dazu beläuft sich die Stärke der Lärmbelästigung in 5 Meter von einer Straße auf 70 dB. Stimmen Sie damit, dass es einen großen Unterschied zwischen diesen zwei Beispielen gibt?

4. Luftverschmutzung und Smog sind keine Feinde mehr

Wegen undichten Fenster setzen sich Staub, auch Abgase, sowie Smog in einer Wohnung fest. Obwohl sie auf den ersten Blick unsichtbar sind, kann man nach einiger Zeit bemerken, dass Staub sich auf den Fensterbänken und Möbeln lagert.

Sie sollten dessen auch bewusst sein, dass die Mikroorganismen von diesem Staub mit jedem Atemzug tief in die Lunge gelangen. Wenn Sie sich selbst den Organismus nicht schädigen wollen, kaufen Sie dichte Fenster an. In insbesondere verschmutzten Städten und in wirklich belebten Straßen lohnt es sich, extra in spezielle Luftreiniger zu investieren.

5. Renovierung in einer Wohnung – das ist die beste Zeit für das Auswechseln der Fenster

Viele Menschen verschieben eine Entscheidung über den Einkauf von neuen Fenstern aufgrund großen Investitionskosten. Die Renovierung ist doch mit dem Besuch von Monteur verbunden.

Man muss auch ein Fenster ausbauen, dazu kommen noch später Verputzung und Anstreichen, abgesehen vom Aufräumen am Ende. Deshalb, wenn Sie eine andere Hausrenovierung planen, wie beispielsweise Anstrich der Wände, denken Sie bei der Gelegenheit über den Austausch der Fenster nach. Müssen Sie dann nur einmal alles sauber machen.

6. Bedarf an luxuriöse Holzfenster

Wenn Sie sich noch nicht überzeugt fühlen, ob Sie sich neue Fenster leisten sollten. Wir kennen den Grund, der das sogenannte „Tüpfelchen auf dem i“ ist. Holzfenster sind elegant, luxuriös und lassen sich wunderbar in Einfamilienhäusern präsentieren. Sie sind widerstandsfähiger als Kunststoff-Fenster  und bei der guten Pflege können sie sogar 90 Jahre lang einen Schmuck für Ihr Haus sein. Das bedeutet, dass Sie das Geschäft Ihres Lebens machen.

okno zabytkowe do kamienicy

6 Gründe, die Sie zum Einkauf von neuen Fenstern motivieren
4.8 (95%) 4 Bewertung[en]

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.